„Wo ist die Zeit?“ Live Video und Songtext

Text und Live Video von „Wo ist die Zeit?“

1

Wo sind all die Jahre hin?
Zurückblickend ergeben sie schon eher einen Sinn.
Doch bis jetzt ist der Film mehr schwarz
weil ich noch zu wenig weiß.

Mein Leben bis jetzt:
Eine Reihe von Tagen
Könnte alles geben was ich habe
Und trotzdem versagen.

Suche verkrampft nach irgendwas das bleibt.
Nur eine undefinierte Menge von Zeit.

Wo ist mein Frieden? Wo ist mein Glück?
Auf meine Reisen nehm ich immer auch Erinnerungen mit.
Und egal wohin ich renne
ich kann mir nicht entkommen.

Wo ist mein Ziel und wo ist die Zeit?
Ich bin schon jahrelang bereit.
Und egal wie lang ich renne
ich komme noch nicht an.

2

Wo sind all die Jahre hin?
Zurückblickend ergeben sie schon eher einen Sinn.
auch wenn der Blick zurück mich schmerzt
sind jetzt alle meine Waffen geschärft.

Mein Leben bis hier:
Eine Reihe von Träumen
die den Horizont in
schillernden Farben säumen.

Suche verkrampft nach irgendwas das bleibt:
nur eine undefinierte Menge von Zeit.

REF

Bridge
Ich verlass mich nicht mehr auf die Welt.
Ich sehe wie sie Stück für Stück zerfällt
Nur mein Wille sie zusammenhält
Das Einzige, das bleibt, bin am Ende ich selbst.
Keine Schönheit, kein Geld, nur mein Platz am Himmelszelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.