Über das Glück

Gedicht und Video „Über das Glück“ von Gloria / Poetry Slam Berlin / Für und bei „Mehrwertvoll“

 

Hast du das Glück gewählt?
oder hast du es verdient?
oder ist es wie die Liebe,
die bloß irgendwo hin fällt?

Mein Glück liegt da so rum,
unter den Kleidern von letzter Nacht,
die riechen nach Rauch
und dem Zeug, das ich gegessen hab.
Mein Glück liegt vergraben
unter Tickets und Karten,
unter Bildern, die beweisen,
wie viel Glück wir doch haben. Weiterlesen

My letter to Bulimia

Can you make me pretty, can you make me good,
with just a little more water and a little less food?

I promise I’ll practice to be as strong as you
you’re my new religion, I believe in your truth.

You’re the voice in my head, you’re my new best friend.
You save me from regret no one else even understands.

So I’m running for miles, I do my workout each night,
hungry in bed, hungry when I rise. Weiterlesen

„Ich habe nichts“

Der ganze text zu Glorias Gedicht „Ich habe nichts“

Ich habe nichts.
Nichts als Illusionen, die schon immer da waren,
gepaart mit Visionen,
ein bisschen Verzweiflung und Melancholie,
aufblitzende Hoffnung, pure Euphorie.

Einer sagte zu mir:
Ich bin eben schon älter,
rationaler, kälter.
Ich für meinen Teil hoffe so sehr,
dass mir das nie passiert. Weiterlesen