Über das Glück

Gedicht und Video „Über das Glück“ von Gloria / Poetry Slam Berlin / Für und bei „Mehrwertvoll“

 

Hast du das Glück gewählt?
oder hast du es verdient?
oder ist es wie die Liebe,
die bloß irgendwo hin fällt?

Mein Glück liegt da so rum,
unter den Kleidern von letzter Nacht,
die riechen nach Rauch
und dem Zeug, das ich gegessen hab.
Mein Glück liegt vergraben
unter Tickets und Karten,
unter Bildern, die beweisen,
wie viel Glück wir doch haben. Weiterlesen

Auf weiter See

Text und Live – Video zu Glorias neuem Song „Auf weiter See“

Ich war dein Licht an jedem Morgen,
die Milch in deinem Kaffee,
ich finde was Schönes zwischen den Sorgen,
ich finde die Insel auf weiter See.

Doch mit jedem Lachen, jedem Witz hab‘ ich gelogen,
uns in Sicherheit gewogen,
bis die Mauer nicht mehr hält.
Die Mauer fällt… Weiterlesen

My letter to Bulimia

Can you make me pretty, can you make me good,
with just a little more water and a little less food?

I promise I’ll practice to be as strong as you
you’re my new religion, I believe in your truth.

You’re the voice in my head, you’re my new best friend.
You save me from regret no one else even understands.

So I’m running for miles, I do my workout each night,
hungry in bed, hungry when I rise. Weiterlesen

„Ich habe nichts“

Der ganze text zu Glorias Gedicht „Ich habe nichts“

Ich habe nichts.
Nichts als Illusionen, die schon immer da waren,
gepaart mit Visionen,
ein bisschen Verzweiflung und Melancholie,
aufblitzende Hoffnung, pure Euphorie.

Einer sagte zu mir:
Ich bin eben schon älter,
rationaler, kälter.
Ich für meinen Teil hoffe so sehr,
dass mir das nie passiert. Weiterlesen

BitteDanke – Lyrics

Der Songtext zu „BitteDanke“

Ob das Leben die traurigsten Geschichten schreibt,
sich am Ende der Nacht jeder allein in den Schlaf weint,
besser ungefragt bleibt die Frage „Warum“;
doch frag‘ ich Ärzte, frag‘ ich Gott
und alle sind sie stumm…

Brich das Schweigen,
die Wahrheit tut doch sowieso genug weh,
erinnere mich an bessere Zeiten, Weiterlesen

Wenn ich älter wäre…

Text und Video zu Glorias Gedicht „Wenn ich älter wäre“

Wenn ich älter wäre…

"Wenn ich älter wäre, dann…"Für alle belächelten. Und für die, die lächeln! Der Text: http://gloriaous.com/wenn-ich-aelter-waere/

Posted by Gloriaous Music on Donnerstag, 6. April 2017

Wenn ich älter wäre,
dann würdest du mich ernst nehmen.
Du würdest dir Mühe geben mich zu verstehen,
meine Welt und auch mich mit offenen Augen sehen.

Wenn ich älter wäre, dann würde ich wissen,
dass ich alles, was ich brauche, längst in mir trage.
Dann wäre mein Blick auf meinem Können, statt auf den Dingen,
die ich noch nicht gelernt habe. Weiterlesen

„Ich bin hier“ Text und Live Video

Songtext plus Live Video z „ich bin hier“

Fürchtest du dich vor dem, was du bist?
Du bist längst im Licht,
doch dass du selbst das Licht bist,
das siehst du nicht.

Wartest du noch?
So regungslos unter Schock,
du bist längst soweit,
hast dich längst selbst befreit,
trotzdem wartest du noch. Weiterlesen

Nie Genug

Der Text zum Gedicht „Nie Genug“

Nie Genug (Text)

"Ich habe nie genug zu tun." … Und ihr so? Kennt ihr ihn auch, diesen Wochenend – Ende -Blues?Jetzt gibt es auch Lyrik ohne Musik nicht nur zu lesen, sondern auch zu sehen und hören 🙂 Der ganze Text: http://gloriaous.com/nie-genug/

Posted by Gloriaous Music on Sonntag, 19. März 2017

 

Ich habe nie genug zu tun.
Nie genug Zeit mich davon auszuruhen.
Nie genug Schuhe, oder Schmuck, oder Essen.
Nie genug getrunken um die Nacht zu vergessen.

Nie genug Zeit mit den Eltern verbracht,
nie genug Sport oder Uni gemacht,
vor dem Sprechen noch nie genug nachgedacht
in der Gruppe nie laut genug mitgelacht.

Ich war nie genug reflektiert oder ambitioniert,
ich hab mich nicht interessiert oder engagiert,
ich hab nie Goethe zitiert oder philosophiert
ich hab nie Crystal probiert oder Schauspiel studiert,

hab ich nie genug riskiert?
Was ist dann passiert? Weiterlesen

„Wo ist die Zeit?“ Live Video und Songtext

Text und Live Video von „Wo ist die Zeit?“

1

Wo sind all die Jahre hin?
Zurückblickend ergeben sie schon eher einen Sinn.
Doch bis jetzt ist der Film mehr schwarz
weil ich noch zu wenig weiß.

Mein Leben bis jetzt:
Eine Reihe von Tagen
Könnte alles geben was ich habe
Und trotzdem versagen.

Suche verkrampft nach irgendwas das bleibt.
Nur eine undefinierte Menge von Zeit. Weiterlesen